//Was so eine Motorwäsche doch ausmacht!

Was so eine Motorwäsche doch ausmacht!

Heute war es endlich so weit. Den Vergaser hatte ich am Wochenende eingebaut und die falschen und fehlenden Unterdruckleitungen überprüft und repariert. Die Reifen wurden im Laufe der Woche neu aufgezogen und ebenfalls von mir montiert.

Es war nun also Zeit den öl-versifften Motorraum reinigen zu lassen. Die freundliche Tankstelle um die Ecke hat das übernommen. Das Ergebnis zeigt: Der Allgemeinzustand ist gebraucht, aber gut. Lediglich die Krümmerdichtung auf der Fahrerseite zeigte Undichtigkeiten und sollte noch ersetzt werden. Mal sehen, ob der frühere Ölverlust durch den Tausch der Ventildeckeldichtungen behoben wurde.

Die Ladefläche hab ich bei der Gelegenheit gleich mit reinigen lassen. Da muss die alte Farbe teilweise runter und neu gelackt werden. Geht aber wunderbar in Eigenarbeit mit der Sprühdose, da es ja ein „Arbeitstier“ ist und keine „Trailer-Queen“ werden soll.

2017-06-04T13:02:26+00:00 28.04.2010|Kategorien: Schrauber-Werkstatt|Tags: |