/Tag:Volvo PV 544

Buckelvolvo: Spritzschutzwand und Motorraum

Die Spritzschutzwand (Firewall) war ziemlich "zerlöchert". Im Laufe der letzten Jahrzehnte wurden diverse Dinge im Motorraum befestigt, die da eigentlich gar nicht gebraucht werden. Also habe ich die unnötigen Löcher verschweißt, alles andere geglättet, Rost behandelt, komplett blank geschliffen, mit Rostumwandler behandelt, grundiert, Spritzspachtel, glattschleifen. Eben das volle Programm. Am Ende ist ein sehr schöner [...]

2017-06-04T13:39:52+01:00 17.05.2012|Kategorien: Schrauber-Werkstatt|Tags: |

Buckelvolvo: Vorderer Querträger

Der vordere Querträger, auf dem die Frontmaske, Kühler, etc. aufsitzen, war weggerostet. Da es ein Reparatur-Teil gab, hab ich gedacht: Machste mal eben. Aber auch hier hieß es: Warten. Darauf, dass ich endlich soviel Übung im Scheißen habe, dass es nachher auch ordentlich wird. Ich glaube mir ist das gelungen. Dazu war es nötig zusätzliche [...]

2017-06-04T13:39:58+01:00 17.05.2012|Kategorien: Schrauber-Werkstatt|Tags: |

Buckelvolvo: Scheibenrahmen

Es sah ziemlich katastrophal aus. Und es hat fast zwei Jahre gedauert, bis ich mich an diese Aktion herantraute. Habe den Scheibenrahmen aber selbst wieder zurecht geschweißt. Dank eines Blechteils aus der Motorhauben-Struktur eines 1965er Mustang.

2017-06-04T13:40:02+01:00 17.05.2012|Kategorien: Schrauber-Werkstatt|Tags: |

Heckscheibe rausschneiden am Buckelvolvo

Bei der letzten Lackierung hat der Vorbesitzer leider alle Scheibendichtungen überlackiert. Problem: Ein Wechsel ist damit ohne Lackschäden nicht mehr möglich. Da durch den Rost am Windschutzscheibenrahmen vorne sowieso eine Teillackierung des Daches notwendig ist, nutze ich die Chance die Heckscheibe auch zu "sanieren". Dazu hab ich erst die Dichtungslippe von innen abgeschnitten und wollte [...]

2017-06-04T13:40:40+01:00 22.05.2011|Kategorien: Schrauber-Werkstatt|Tags: |

Sandstrahlarbeiten am Volvo PV544

Über Monate war keine Zeit am Buckelvolvo weiter zu arbeiten. Vor ein paar Wochen hab ich dann schonmal Querträger und Stehbleche zum Sandstrahlen gebracht und letzte Woche abgeholt. Die fangen schon wieder an zu rosten. Nun fand sich endlich Zeit weitere Teile vorzubereiten: Querlenker der Vorderachse komplett zerlegen, Teile des Heizungssystems, sowie Krümmer und Luftfilter. [...]

2017-06-04T13:43:36+01:00 22.05.2011|Kategorien: Schrauber-Werkstatt|Tags: |