//Neuzugang in der Garage: 1962 Hercules 220MK

Neuzugang in der Garage: 1962 Hercules 220MK

Durch Zufall bin ich über dieses alte Moped gestolpert. 50ccm (=Schnapsglas-Klasse) sind nun wirklich nicht die Welt. Und dann auch noch ein 2-Takter. Aber die Form und Farbe haben es mir einfach angetan.

Ja, das Teil ist nach 56 Jahren nicht mehr ganz original. Der Sachs-Kickstart-Motor mit 1,8PS wurde gegen einen mit Pedal-Start und 1,6PS aus einem 1958-1960er Schwestermodell getauscht. Aber was solls. Alles zeitgemäß!

Es sind noch ein paar Kleinigkeiten zu erledigen. Bremsbeläge, Kette, Bowdenzüge einstellen, alles gangbar machen, Elektrik austauschen, Spiegel anbauen und ein Versicherungskennzeichen besorgen. Alles übersichtlich. Die Ersatzteile sind günstig und man kann alles selber machen!

Als erstes habe ich die Bremse hinten zerlegt. Und das war gut so, denn der Bremsbelag war gebrochen. Nun warte ich auf die ersten Ersatzteile. 😉

2018-11-27T10:26:20+00:00 27.11.2018|Kategorien: Schrauber-Werkstatt|Tags: |