//Neuzugang in der Garage: 1926 Ford Model T

Neuzugang in der Garage: 1926 Ford Model T

Ein Vorkriegsfahrzeug hatte ich bisher nicht. Was lag da näher als „DAS“ Automobil zu beschaffen, dass die Motorisierung der Welt gestartet hat. Ein Ford Model T.

Ich hatte RICHTIG viel Glück. In Ost-Schweden stand auf der Insel Gotland ein 1926 „Tudor“ zum Verkauf. Aber: Wie dort hinkommen? Und die Kommunikation mit dem 84-jährigen Besitzer ging auch nur in schwedisch. Ein guten Freund hat mir geholfen. Nach wochenlangen Verhandlungen war der Deal endlich perfekt. Blieb nur die Abholung. Aber diese Geschichte erzähle ich später nochmal ausführlich. Fakt ist, nach einer Odyssee konnte ich den Wagen Ende Juni selbst abholen. Unten ein paar erste Bilder.

Die nächsten Wochen werde ich versuchen den Wagen TÜV-fertig zu machen, was sich als „größere Aufgabe“ herausgestellt hat. Aber auch dazu später mehr. Entscheidend ist: Ich habe ein fahrbereits 91 Jahre altes Fahrzeug in der Garage stehen. Der Wahnsinn!

2017-11-04T15:09:05+00:00 04.11.2017|Kategorien: Schrauber-Werkstatt|Tags: |