//Nachlese zum Oldtimer-Treffen in Rendsburg 2007

Nachlese zum Oldtimer-Treffen in Rendsburg 2007

Am Sonntag den 19.05. fanden sich bei strahlendem Sonnenschein zum 13. Male über 600 Oldtimer auf dem Messegelände bei Rendsburg ein, um zu zeigen was sonst in den Garagen Norddeutschlands versteckt wird und um ein paar Teile für die geliebten Oldtimer zu bekommen. Eines vorweg: Auch ich bin fündig geworden. Chromringe und Reflektoren für meinen 39er Chevy. Genial. Und gerechnet hab ich damit bestimmt nicht. Also gleich mal ein Aufruf: „Teilemärkte sind super. Hingehen. Handeln. Spaß haben.“

Bei der obligatorischen Bratwurst (gab´s für 1 Euro und war lecker) traf ich einen der Veranstalter (Erwin Schröder) und gab ihm den Hinweis mit, das Navigationssysteme mit „Messegelände Rendsburg“ nichts anfangen könnten und er doch bitte beim nächsten Mal das in die Flyer mit reinschreiben möge. Er bedankte sich freundlich und gelobte Besserung.

Hier die Webseite zum Treffen mit vielen Fotos der letzten Jahre: http://www.oldtimertreffen-rendsburg.de/

Es war wieder schön, so viele verschiedene Autos nach der Winterpause zu sehen. Da war für jeden was dabei. Hier meine Bilderauswahl:

2017-06-04T12:59:02+02:00 01.06.2007|Kategorien: On the road|Tags: |