//Mit Videospiel-Technologie gegen die Ablenkung beim Autofahren

Mit Videospiel-Technologie gegen die Ablenkung beim Autofahren

Der Fahrer eines Autos wird permanent von der Straße abgelenkt. Instrumente ablesen, Navigationssystem checken und die Kontrollknöpfe im Auto zu bedienen, um Radio, Klimaanlage und sonstige „Konforteinstellungen“ vorzunehmen. Was kann man dagegen tun? Das Konzeptfahrzeug „Hyundai HCD-14 Genesis Concept“ hat einen Lösungsvorschlag: Gesten-Steuerung!

Auf der Detroit Auto Show wurde das Auto vorgestellt. Innovatives Design? Nicht wirklich. Aber das Highlight wartet im Innenraum, fast unbeachtet von der gesamten Autowelt-Presse (bis auf die Kollegen von Jalopnik. Hat tip!).

Das Infotainment-System hat keine Bedienknöpfe sondern funktioniert mit Augenbewegungserkennung und Bewegungssensoren wie bei einer Xbox Kinect. Im HCD-14 wählt man die Funktion durch Blick auf ein Symbol im Headup-Display und macht die Einstellungen mittels Handbewegung vorm Instrumentenbrett. Man muss nie die Augen von der Straße nehmen und nicht mehr die Instrumente berühren. SENSATIONELL! Hier das Video:

Die Augenerkennungslösung wurde bei Tobii eingekauft. Und natürlich braucht es eine persönliche Einstellungs- und Testphase, bevor das System funktioniert. Aktiviert wird die Funktion durch einen permanenten Knopfdruck am Lenkrad. Die Kamera sitzt im Lenkrad und ermittelt welches der 4 Symbol im Headup-Display man anschaut. Läßt man den Knopf los, wird die gewählte Funktion aufgerufen (Telefon, Temperatur, Audio und Navigation).

Anschließend wird durch eine Drehbewegung mit der Hand die gewünschte Bewegung und damit die Funktionsauswahl nachvollzogen. Der Sensor dafür sitzt in der Sonnenblende. Die Software für die Gesten-Bedienung hat SoftKinetic beigesteuert.

Auf der Messe soll – gemäß der Kollegen von Jalopnik – die Lösung nur bedingt funktioniert haben, da sie aktuell wohl nur auf die Entwickler abgestimmt ist. Ja klar. Also warten wir mal ab, ob weitere Berichte zu dem System auftauchen. Ich habe parallel beim Hyundai Presse-Service angefragt. Mal sehen ob es da weitere Infos zu holen gibt. Stay tuned.

Danke an Jens Stratmann für die Bilder vom Hyundai HCD-14 Genesis Concept!

2017-06-04T14:20:03+01:00 26.01.2013|Kategorien: Technologie & News|Tags: , , , |