//Buchtipp: Praxishandbuch Oldtimer Elektrik

Buchtipp: Praxishandbuch Oldtimer Elektrik

Oldtimerbesitzer können ein Lied davon singen: Das Abblendlicht leuchtet nicht, der Lüfter verweigert seinen Dienst, die Hupe funktioniert nicht, mit schöner Regelmäßigkeit brennt eine Sicherung durch oder der Vorbesitzer hat seiner Kreativität freien Lauf gelassen und die Verkabelung nach eigenen Vorstellungen neu angeschlossen. Das alles ist kein Grund mehr, die Flinte ins Korn oder den Zündschlüssel außer Reichweite zu werfen und den geliebten Old- oder Youngtimer in der Garage zu vergessen.

Mit dem neuen Titel der Reihe Oldtimer Markt Praxishandbuch kann man solchen Szenarien gelassen entgegen sehen, sie verlieren endgültig ihren Schrecken. Die Grundlagen der Kfz-Elektrik werden ausführlich erläutert und die Fehlersuche einfach und verständlich dargelegt. Dabei konzentriert sich der Blick stets auf den großen Gesamtzusammenhang, ohne dass sich der Text unnötig in fachchinesischen oder höchst wissenschaftlichen Erklärungen verliert. Dieses ideale Handbuch für Hobbyschrauber vermittelt – dank konkreter Beispiele – praktische Hilfe und bietet eine Anleitung zur systematischen Fehlersuche ebenso wie Tipps für eine professionelle Instandsetzung. Aber nicht nur als Nachschlagewerk bei der Restaurierung in der heimischen Garage oder als Pannenhelfer unterwegs leistet das neue Werk wertvolle Dienste, auch für jene Oldtimer- und Youngtimerbesitzer, die ihr Allgemeinwissen erweitern und vertiefen möchten, ist das neue Praxishandbuch unverzichtbar. Nicht zuletzt zeigt die beachtliche Zahl an beklagenswerten Fahrzeugverlusten aufgrund von Kabelbrand die Notwendigkeit einer einwandfreien Fahrzeugelektrik.

Wertung: Gehört in jedes Oldtimer-Schrauber-Regal.

Preis: 19,95 Euro
ISBN: 9783868520873

2018-01-12T20:31:29+00:00 28.07.2015|Kategorien: Buchtipps|Tags: , , |