//Buchtipp: Oldtimer-Elektrik im Griff – Dem Schreckgespenst eins auswischen

Buchtipp: Oldtimer-Elektrik im Griff – Dem Schreckgespenst eins auswischen

Du hast einen Oldtimer? Aber Angst an der Elektrik was zu machen? Du bist nicht allein. Praktisch jeder den ich kenne, traut sich nicht an die Elektrik des geliebten Wagens ran, oder hat zumindest großen Respekt davor. Meiner Meinung nach zu Unrecht.

Das Praxishandbuch Oldtimer-Elektrik ist ideal, um sich in die Materie einzulesen und nimmt einem die Angst auch mal selbst Hand anzulegen. Gut, ich würde mich auch nicht trauen eine Lichtmaschine oder einen Anlasser neu zu wickeln, aber auch das ist hier beschrieben.

Daneben werden folgende Themen behandelt: Grundlagen, Schaltplankunde, Batterie-Pflege, Lichtmaschine, Diesel-Einspritzpumpen, Umrüstung 6 auf 12 Volt, Magnetzündung, Elektronik-Zündung, Zündverteiler, Zündeinstellung, Zündkerzenkunde, Richtig Kabel verbinden, Löten, Schalter und Relais, sowie entsprechende Hilfe bei der Fehlersuche.

Wertung: Sollte jeder Oldtimer-Besitzer lesen und Griffbereit im Regal stehen haben

Preis: 19.95 Euro
ISBN: 3-8685-2087-2

2009-10-20T09:43:47+01:00 20.10.2009|Kategorien: Buchtipps|Tags: , |