Startseite/Angetestet

Cadillac ATS: Der 3er für Individualisten

Die Marke Cadillac fristet in Deutschland ein Nischendasein. Die Premiummmarke des GM-Konzerns müht sich redlich dies zu ändern. Ein 10-Jahres-Plan wurde dazu aufgestellt. Ein Baustein ist der neue Cadillac ATS. Der ATS ist eine sportliche, 4-türige Limosine, die sich mitnichten nur gemütlich bewegen läßt. Tritt man rechts außen auf´s Pedal, tut sich was. Das ausgreifte Fahrwerk vermittelt ein gutes Bild von der aktuellen Straßenlage an das Popo-Meter. Die notwendigen Lenkradeinschläge sind klein. Neigung in Kurven? Fehlanzeige. Verantwortlich hierfür: Magnetic Ride Control.

2020-08-08T18:14:58+02:0002.11.2012|Kategorien: Allgemeines, Angetestet|Tags: |

Die ideale Freisprecheinrichtung für Vielfahrer: Jabra Freeway

Ich habe schon viele Freisprech-Einrichtungen ausprobiert. Endlich habe ich eine gefunden, die auch hält was sie verspricht: Jabra Freeway. Wer viel unterwegs ist, auch in unterschiedlichen Autos, der kommt in Versuchung am Steuer per Handy zu telefonieren. Das das teuer werden kann, wissen wir alle. Ich habe zudem immer zwei Handys dabei (1x privat, 1x [...]

2020-08-08T17:53:28+02:0018.05.2012|Kategorien: Allgemeines, Angetestet|Tags: |

Chrom-Anbauteile für den VW Caddy Maxi

So ein Caddy Maxi ist von Hause aus nicht unbedingt ein stylisches Auto. Es wird ja von der VW Nutzfahrzeug-Sparte produziert. Um im Einerlei des Straßenverkehrs wenigstens ein wenig aufzufallen, das „hochbeinige“ Fahrzeug zumindest optisch tieferzulegen und etwas „Bling-Bling“ anzubauen, gibt es von der Firma Cobra Technology & Lifestyle einige Chrom-Anbauteile. Die Verarbeitung der gelieferten [...]

2020-08-08T17:53:29+02:0018.05.2012|Kategorien: Allgemeines, Angetestet|Tags: |