//6. Hamburger Stadtpark Rennen

6. Hamburger Stadtpark Rennen

Am vergangenen Wochenende wurde zum 6. Mal der Hamburger Stadtpark aus seiner Ruhe gerissen und Autos und Motorräder aus vergangenen Zeiten bevölkerten den 1,7km langen Rundkurs mit angrenzendem Fahrerlager. Es gab viel zu sehen, reichlich Verpflegungs- und Einkaufsstände und man war hautnah dabei. Zumindest, wenn man eine Karte gelöst hatte, denn die Strecke war komplett eingezäunt. Die Teilnehmer waren immer zu einem Plausch aufgelegt und gaben bereitwillig über ihre Schätzchen Auskunft.

Am Samstag wurde die Stimmung durch den Überschlag einer alten Corvette eingetrübt und ein anderes Fahrzeug verletzte bei einem Unfall leider auch ein paar Zuschauer. Daraufhin gab es ein Geschwindigkeitslimit und es wurde nur noch mit Pace-Car gefahren. Ich habe mir am Sonntag die Motorradrennen angeschaut (wieder ohne Limit) und war begeistert von der Atmosphäre, wohl auch bedingt durch das tolle Wetter. Hier ein paar Eindrücke…

2017-06-04T12:58:51+02:00 10.09.2007|Kategorien: On the road|Tags: |