//5. Oldtimer-Treffen in Traventhal

5. Oldtimer-Treffen in Traventhal

Bereits zum fünften Mal fand am Pfingst-Wochenende, bei strahlendem Sonnenschein, auf dem Landgestüt Traventhal eines der schönsten Oldtimer-Treffen im Norden statt. Wer es nicht weiss: Traventhal liegt in der Nähe von Bad Segeberg, gut zu erreichen an der A21.

Definitiv mehr als 700 Oldtimer und Motorräder tummelten sich vor Ort, alle schön geparkt auf der großen Wiese, neben einigen Teilehändlern, Traktoren und Schleppern. Im Innenhof des Gestüts gab es einen Flohmarkt, die Allée säumten einige Oldtimer-Raritäten und in der großen ehemaligen Reithalle wurde für das leibliche Wohl gesorgt, bei sehr zivilen Preisen. Mit 4 Euro Eintritt pro Person, bei freiem parken, ist es zwar nicht kostenlos, bietet dafür aber der ganzen Familie wesentlich mehr, als so manches kommerzielle Event. Und bei diesem Königswetter war es ein echtes Highlight der Saison.

Das Publikum kann man als „grob gemicht“ bezeichen. Vom Familienausflug per Fahrrad, über Oldtimer-Liebhaber, Flohmarkt-Gänger und Sonntags-Ausflügler, war alles vertreten.

Übrigens: Wer mit dem (telefonisch angeldeten) Oldtimer kam, wurde durch freien Einlass und Kaffee & Kuchen belohnt. Da haben die Veranstalter verstanden, wer das Event attraktiv macht. Also: Einplanen für nächstes Jahr und vorher anmelden!

2017-06-04T12:54:57+02:00 13.05.2008|Kategorien: On the road|Tags: |